Artikel mit dem Tag "Unterwegs"



Pathos für den Weltfrieden - Dezember 2016 - ich muss noch...
09. März 2017
Gerade und klare Architektur liebe ich. Wie auch die Pinakothek der Moderne in München faszinierten mich die Bilder der Stadtbibliothek Stuttgart, die ich im Netz entdeckte, schon lange. Und endlich war ich drin... Vor Ort ist sie überwältigend.

Winter-Wonderland-Tree
15. Januar 2017
Und nun die weiteren Aussichten: Nach starkem Schneefall in den Alpen kommt ein winterliches Wochenende und eine Kältewelle auf uns zu. Was kann man denn damit machen? Skifahren, Schlittenfahren, Spazieren gehen...

Transportwespe
27. Oktober 2016
Ich bin zwar selten im Museum, aber eines hat es mir angetan... Die Pinakothek der Moderne in München. Ich liebe dieses Museum und im Besonderen die Abteilung Design. Wer einen verregneten Nachmittag in München Verbringen möchte, sollte hier vorbei schauen. München hat mehrere Pinakotheken, wobei wir die die Pinakothek der Moderne besucht haben, mit der ganzen Familie. Wer Geld sparen möchte, geht am Sonntag, da kosten staatliche Museen nur 1,- Eintritt, dafür ist aber etwas mehr los.

Traumplatz am Strand
18. Juni 2016
Same same, but different! Oh wie liebe ich diesen Spruch, denn er passt ja so auf unser Leben. Vielen Dank Paleica für dieses Motto bei den 12 magischen Mottos. Same same, but different - passt in die Jahreszeit, denn im Sommer - nach unserem Urlaub ist es immer das gleiche, ich komme nicht zum Internetten, keinen Blog schreiben, kaum Facebook, und auch sonst kaum online. Same same but different - passt auf die Fussball Europameisterschaft. Ich komme nicht zum Internetten, keinen Blog...

blumige Frühlingsgrüße
24. April 2016
Zweimal hintereinander war ich in München unterwegs und dann gleich neben dem alten Südfriedhof. Da wollte ich ja schon immer vorbei schauen. Das erste mal war es unangenehm und kalt, das zweite Mal war es richtig warm. Also nix wie rein zum bekannten und sehr alten Friedhof.

Frankreich - Flagge
10. Oktober 2015
Dieser Sommer war einfach wunderbar. Manchen war er zu heiß, ich liebte ihn, aber trotzdem ist er nun endgültig vorbei und wir befinden uns jetzt mitten im Herbst. Aber die Erinnerungen an diesen wunderschönen Sommer bleiben. Auch diesen Somer waren wir wieder unterwegs - einmal Südfrankreich und zurück - insgesamt 2913 km - vollkommen anders als geplant - also genau so wie wir es wollen. Wir kamen leider erst eine Woche später los - Auto-Sorgen.... Aber es ging dann doch noch los.

27. Juli 2015
Wir sind schon wieder viel zu lange daheim vom letzten Urlaub und freuen uns schon auf den nächsten, der irgendwann demnächst ansteht... Und was passt dazu nicht besser als eine Blogparade zum Thema Reisen. Thomas will also bis 31.07.2015 wissen, welcher Reisetyp ich denn bin.

14. März 2015
Quizfrage: Was ist typisch Venedig? Ja klar! Gondeln... noch ein paar Tauben und zwischendrin auch mal eine Möwe...

06. März 2015
Fasching verbrachte ich in Venedig, dann noch 2 Tage arbeiten und schon ging es wieder los. Diesmal ging es auf den Berg. Ich bekam von meiner besseren Hälfte ein wunderbares Geburtstagsgeschenk: Eine Nacht in den Bergen. Wir waren mit Freunden unterwegs und konnten nach einem wunderbaren schönen warmen Tag einen unglaublich kitschigen Sonnenuntergang bewundern.