Artikel mit dem Tag "technikgedöns"



22. April 2018
Wenn Sie sich für eine neue Camera interessieren, wäre es ein Fehler, sich nicht die neue ME Super zeigen zu lassen ..." aus dem Pentax ME Super-Prospekt der den Titel Pentax ME Super - Eine Klasse für sich - es gibt keine vergleichbare Camera trägt.

08. Juli 2017
Die Agfa Isola ist eine Mittelformatkamera To Go, klein, handlich, unkompliziert, mit einer überzeugenden Qualität.

Revue AC2
20. Januar 2017
Und hier mal wieder eine Kameravorstellung aus dem Quelle-Katalog. Die wunderbare Revue XD2 . "Wenn FOTO-QUELLE die REVUEFLEX AC 2 als Spitzenmodell des gesamten Programms groß herausstellt, dann hat das seine Gründe. Hier wird zu einem überraschend niedrigen Preis perfekte Technik angeboten."

Pentax ME
10. April 2016
" ... So eine Kamera haben Sie noch nie gesehen ..." aus dem Pentax ME-Prospekt der den Titel Asahi Pentax ME - konzentrierte Automatik trägt. Meine erste Pentax ist dieses kleine einfache "konzentrierte Automatik" und sie ist eine wunderbare "immer dabei" Kamera.

Minolta XE-1
13. Juli 2015
" ... Unbestreitbar ist die Minolta XE-1 eine der besten, jemals produzierten Kameras ..." (Andreas Freihöfer) "... brachte Minolta auch andere bemerkenswerte SLRs auf den Markt, die man durchaus als Meilensteine bezeichnen kann,... auch die XE-1 würde ich dazu zählen..." (Zitat von Alfred Alf Sigaro)

14. Februar 2015
Die Minolta X-500 - in Amerika auch X-570 bezeichnet - wurde im April 1983 der Öffentlichkeit vorgestellt. Sie sollte eine preisgünstige Alternative zur preisgekrönten und beliebten X-700 werden. Die X-700 hatte aufgrund ihrer Programmautomatik ihren großen Erfolg. Dieser ermöglichte auch dem unbedarften Laien Erfolgserlebnisse ohne viel Vorkenntnisse. Die X-500 wurde nie so populär und gesucht, wie die x-700 und wird - immer noch - von vielen unterschätzt. Das wird deutlich, wenn man im...

24. Juli 2014
Und da ist sie, die Neue! Es ist wieder mal eine aus dem Hause Quelle und zwar, eine Revueflex SD-1. Über diese Kamera gibt es relativ wenig Verwertbares im Netz zu finden. In Foren wird sie auch nicht für voll genommen, wobei da alles was von Revue ist als Schrott bezeichnet wird. Ich kann das so grundsätzlich nicht unterschreiben, denn neben meiner Revue Auto S22, die qualitativ und haptisch ein Traum ist, habe ich noch eine Revue 4, die ihrer russischen Zwillingsschwester, der Fed4...

03. Juni 2014
Ja, es gibt sie, die schöne Kamera mit dem wohlklingendem Namen Beauty, genauer gesagt Lightomatic Beauty. Die Beauty Lightomatic ist eine Serie von Messucher-Kameras, die von 1959 bis 1963 gebaut wurde. Der Kamera-Hersteller nannte sich anfangs noch Taiyōdō und wurde später zur Firma Beauty Camera CO. LTD in Tokyo umbenannt. Die Lightomatic III ist die dritte Generation der Lightomatic. Die beiden Vorgängerinnen sehen noch einen Tacken besser aus. Die erste Lightomatic wurde 1959...

22. Februar 2014
Die olympische Legende der 70er und 80er... Jetzt habe ich auch eine. Nachdem ich immer wieder von ihr gehört habe. Auch heute sehen viele Werbeversprechen potentielle Nachfolger der berühmten OM-Serienmodelle. Ich habe also auch eine, die mich den gesamten Januar begleiten durfte. Meine hat eine 50er 1.8 Festbrennweite dabei. Sie ist ein bisserl ramponiert aber das bedeutet, dass sie ein Leben vor mir hatte. Das ist schön und sie hat also auch etwas erlebt. Ich mag Kameras die Geschichten...

01. November 2013
Ich kann es einfach nicht lassen, wobei ich diese Dame schon länger habe. Da ich ja eine Minolta SRT 303 habe und auch deren Objektive liebe ging ich auf die Suche nach einer weiteren Minolta. Nach einigem Recherchieren fand ich interesse an der Minolta XD7. Sie wurde 1977 eingeführt und in den USA auch als XD11 und in Japan als XD vermarktet. Sie war die erste SLR, die eine Zeit- und Blendenautomatik spendiert bekam.

Mehr anzeigen