Artikel mit dem Tag "Projekt-365"



30. September 2014
Dieses Jahr habe ich mir Großes vorgenommen, aber der Sommer hat mir dann sozusagen das Genick gebrochen... Ich bin nicht mehr dazu gekommen zu Fotografieren. Jobmäßig war so viel los, dass nix, aber auch gar nix mehr ging. Die Luft war einfach raus. Das soll keine Entschuldigung sein, sondern einfach das Eingeständnis: Es war wohl zuviel. Deshalb habe ich nun beschlossen, das 365-Tage Projekt zu beenden und erst mal Luft zu holen. Jetzt kommt das Aufräumen nach dem Chaos, Fenster auf,...

03. Mai 2014
5 Monate sind vorbei... ...und wie lief es? 365 Tage im Jahr 2014. Steinig! Aber die ersten 5 Monate sind geschafft. Ich habe mein Ziel nicht aus den Augen gelassen und fotografiert. Gott sei Dank musste ich nicht täglich hochladen, sondern konnte schludern mit dem Nachbearbeiten. Das tägliche Hochladen hätte mir das Rückrat gebrochen. Aber die tägliche Fotografierei habe ich geschafft. Und das meiste auch analog. Wie das obere Bild.

02. April 2014
Oh ja, ich habe lange nichts mehr von mir hören lassen... so was kommt in den besten Familien vor. Aber das Fotografieren ging weiter und so kommen ein paar Ergebnisse der täglichen Foto-Einheiten.

08. März 2014
Die Reihe geht weiter, diesmal ohne Richtung oder Ziel... Einfach nur so - aber bevor wir uns die Bilder betrachten, gibt es erst noch einen leckeren Espresso.

08. Februar 2014
Wie sieht es aus an der Projekt-Front? Sehr gut sieht es aus. Ich bin auf dem Laufenden - jeden Tag beim Fotografieren. Das bedeutet, ich mache täglich mindestens ein Bild.

19. Januar 2014
Hier kommen also endlich die ersten Bilder des Jahres 2014. Ich starte also erneut für ein Jahr ins Projekt 365 - jeden Tag ein Bild. Das ganze hielt ich schon einmal durch. Im Jahr 2012 nannte sich das ganze Projekt 365+1 - Jeden Tag ein Bild (365+1, weil es sich um Schaltjahr handelte). Ich startete am 09. Februar 2012 und ich habe es erfolgreich am 09. Februar 2013 beendet.